Übersicht Bilder  -> Home

Wernigerode

Wernigerode wurde erstmals 1121 urkundlich erwähnt und liegt am Nordrande des Ostharzes. Wernigerode ist bekannt durch seine Altstadt mit zahlreichen Fachwerkhäusern. Von hier aus startet auch die Brockenbahn, eine dampfbetriebene Schmalspurbbahn. Im Jahr 2006 war Wernigerode Gastgeber für die Landesgartenschau von Sachsen-Anhalt.


Bahnhof


Bahntrasse


Schmalspubahnhof


Schmalspubahnhof


Lokomotive


Lokomotive


Drehscheibe


Schmalspurbahn


Schmalspurbahn


Westerntor


Westerntor


Westerntor


Westerntor


Westerntor


Westernstraße


Sylvestrikirchblick


Sylvestrikirche


Sylvestrikirche


Demutsgasse


Oberpfarrkirchhof


Oberpfarrkirchhof


Fachwerkhaus Teichdamm


Schiefes Haus


Blumenuhr


Blick Marktstraße


Marktstraße


Reiherskulptur


Markl


Markl


Hotel Weißer Hirsch


Markl


Markl


Wohltäterbrunnen


Wohltäterbrunnen


Markt und Rathaus


Rathaus


Rathaus


Rathaus


Rathaustürmchen


Rathaus Nebeneingang


Rathaus Seitenflügel


Gothisches Haus


Markt bei Nacht


Rathaus bei Nacht


Brunnen Heideviertel


Brunnen Heideviertel


Brunnen Heideviertel


Brunnen Heideviertel


Hinterstraße


Heideviertel


Heideviertel


Mittelstraße


Heideviertel


Citybus-Haltestelle


Friedhofskapelle


Friedhofskapelle


Hauptmann-Gymnasium


Tunnel Schlachthofstraße


Tunnel Bahnhofstraße


Parkhaus Kongreßzentrum


Parkhaus und Kongreßzentrum


Pfarrstraße


Adlerdenkmal


Adlerdenkmal


Grüne Straße


Johanniskirche


Johanniskirche


Pfarrstraße


Rimker Tor


Rimker Tor


Amtsgericht


Kummelsches Haus


Breite Straße


Schloßblick


Blick Breite Straße


Nikolaiplatzbrunnen


Nikolaiplatzbrunnen


Nikolaiplatzbrunnen


Nikolaiplatzbrunnen


Nikolaihospital


Albert-Bartels-Straße


Breite Straße


Unterengenstraße


Unterengenstraße


Kochstraße


Kleinstes Haus


Kleinstes Haus


Skulptur Kochstraße


Stadtmauer


Stadtmauer


Stadtmauer


Stadtmauer


Stadtmauer


Stadtmauer


Burgberg


Altes Amtshaus


Altes Amtshaus


Schloßblick


Schloß Wernigerode


Jugendherberge

alle Bilder (c) Rüdiger Nathusius