Übersicht Bilder  -> Home

Mark Kommun

Die Marks Kommun besteht aus mehreren Gemeindeteilen. Zentral liegt Kinna, daran schließen sich Skenne und Örby an. Etwas randlicher liegen Fritsla im Nodosten und Horred im Südwesten im Gemeindegebiet. Die Gegend hier wird auch als das Stoffreich (tygriket) bezeichnet. Viele Webereien haben hier ihren Sitz. Dazu gehört u. a. auch Ekelund, das seine Produkte global vertreibt. Begonnen hat dies im 16. Jahrhundert, wo der Flachsanbau eine große Bedeutung bekam. Die Landschaft ist auch sehr reizvoll, einiges davon muß noch besichtigt werden und daher noch nicht in dieser Mappe.

Kinna


Gemeindeverwaltung


Gemeindeverwaltung


Kinna Stadshotell


Bahnhof Kinna


Bahnhof Kinna


Parkanlage


Bollflickor


Kirche

Kirchturm

Kirchturm

Friedhof


Friedhof mit Kirche


Församlingshem


Theater und Kommunalhaus


Theater und Kommunalhaus


Weberinnendenkmal

Weberinnendenkmal

Seniorenklub

Torggangen

Einkaufszentrum
   
Haus Boråsvägen
   
Örby


Örbyskolan


Haus Skenevägen


Örbygården


Örbygården


Församlingshem


Kirche

Kirche

Kirchturm

Friedhof

Friedhof

am Badestrand


Badestrand


Badestrand


Badestrand


Badestrand


Öresjön


Öresjön


Öresjön


Öresjön

 
Horred
 
Ekelund


Ekelund


Baumblüte

 

alle Bilder © Rüdiger Nathusius